Angebote zu "Fünf" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Die fünf Modelle der Osteopathie
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fünf Modelle der Osteopathie ab 69 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Die fünf Modelle der Osteopathie
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch für alle, die die ganze Bandbreite der sogenannten fünf Modelle der Osteopathie kennenlernen und verstehen möchten, um anschließend nach diesen Prinzipien therapeutisch vorzugehen zu können.Biomechanik, Neurologie, Atmung/Kreislauf, Stoffwechsel/Energetik und Verhalten/biopsychosoziales Modell - auf Basis dieser fünf konzeptionellen Modelle wird der Zusammenhang zwischen Struktur und Funktion ausgelotet. Dieses Wissen unterstützt den Therapeuten dabei, noch stärker als vorher exakt auf den Patienten abgestimmt zu behandeln und entsprechende Therapieerfolge zu erzielen.Das Buch ist der erstmalige Versuch die fünf Modelle der Osteopathie zu erforschen, zu erklären und so aufzubereiten, dass sie für die praktische Anwendung nutzbar werden.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Die fünf Modelle der Osteopathie
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch für alle, die die ganze Bandbreite der sogenannten fünf Modelle der Osteopathie kennenlernen und verstehen möchten, um anschließend nach diesen Prinzipien therapeutisch vorzugehen zu können.Biomechanik, Neurologie, Atmung/Kreislauf, Stoffwechsel/Energetik und Verhalten/biopsychosoziales Modell - auf Basis dieser fünf konzeptionellen Modelle wird der Zusammenhang zwischen Struktur und Funktion ausgelotet. Dieses Wissen unterstützt den Therapeuten dabei, noch stärker als vorher exakt auf den Patienten abgestimmt zu behandeln und entsprechende Therapieerfolge zu erzielen.Das Buch ist der erstmalige Versuch die fünf Modelle der Osteopathie zu erforschen, zu erklären und so aufzubereiten, dass sie für die praktische Anwendung nutzbar werden.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Kalbantner-W Samurai-Shiatsu Übungskten
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.10.2016, Einband: Loseblattausgabe, Titelzusatz: Mit Shiatsu fit für die Schule, Übungskarten, Niederländ/engl/frz/dt/ungar/japan, Samurai Shiatsu, Auflage: 1/2016, Autor: Kalbantner-Wernicke, Karin/Wernicke, Thomas, Verlag: Kiener Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chinesische Medizin // Haltungsstörungen // Japanische Medizin // Kinder-Shiatsu // Kindliche Entwicklung // Kindliche Persönlichkeit // Konzentrationsstörungen // Kopfschmerzen // Körperhaltungsstörungen // Manuelle Therapie // Massage // Osteopathie // Rückenprobleme // Samurai-Shiatsu // Schulkinder // Schulprobleme // Shiatsu // Soziale Kompetenz // Stressabbau // TCM // Tuina // Übungen // Übungskarten, Produktform: Loseblatt, Umfang: 17 S., Übungskarten aus dem Buch Samurai-Shiatsu: mit Shiatsu fit für die Schuleauf der Vorderseite: großflächige Tuschezeichnung, auf der Rückseite ist der Name der Übung in fünf Sprachen zu lesen., Seiten: 17, Format: 0.5 x 29.9 x 21.1 cm, Gewicht: 360 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Die fünf Modelle der Osteopathie
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch für alle, die die ganze Bandbreite der sogenannten fünf Modelle der Osteopathie kennenlernen und verstehen möchten, um anschließend nach diesen Prinzipien therapeutisch vorzugehen zu können.Biomechanik, Neurologie, Atmung/Kreislauf, Stoffwechsel/Energetik und Verhalten/biopsychosoziales Modell - auf Basis dieser fünf konzeptionellen Modelle wird der Zusammenhang zwischen Struktur und Funktion ausgelotet. Dieses Wissen unterstützt den Therapeuten dabei, noch stärker als vorher exakt auf den Patienten abgestimmt zu behandeln und entsprechende Therapieerfolge zu erzielen.Das Buch ist der erstmalige Versuch die fünf Modelle der Osteopathie zu erforschen, zu erklären und so aufzubereiten, dass sie für die praktische Anwendung nutzbar werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
A. T. Stil's TRIUNE MAN - Moderne Interpretationen
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Osteopathie wird im Allgemeinen als eine ganzheitliche Therapiemethode dargestellt. Jedoch scheinen ganz unterschiedliche Vorstellungen davon zu existieren, was Ganzheitlichkeit bedeutet, was im Rahmen von A.T.Still s TRIUNE MAN und der Philosophie der Osteopathie unter den Grundbegriffen "body", "mind" und "spirit" verstanden werden könnte, oder wie diese Aspekte menschlichen Seins miteinander in Beziehung stehen. Osteopathische Veröffentlichungen zu diesem Thema bieten viele Interpretationsmöglichkeiten, z.B. mit einem naturphilosophischen, religiösen, spirituellen oder naturwissenschaftlichen Hintergrund. Die vorliegende Arbeit differenziert fünf philosophische Kategorien um ein Verständnis und eine Einordnung der in der Osteopathie vertretenen, ganzheitlichen Menschenbilder zu erleichtern. Die Relevanz dieser einzelnen Menschenbilder wurde 2008 mittels einer Delphi-Studie in 2 Runden an einer repräsentativen Gruppe von deutschen OsteopathInnen untersucht. Dabei wurde deutlich, dass viele OsteopathInnen zwischen einem persönlichen und einem öffentlich vertretenen Menschenbild unterscheiden.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Osteopathie - eine biologische Wissenschaft
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt dieses Buchs ist Bestandteil von 'Das grosse Littlejohn-Kompendium'! John Martin Littlejohn (1866-1947) gehört zu den brillantesten Osteopathen der Geschichte. Der hochdekorierte Akademiker erlernte dieses therapeutische Kunsthandwerk direkt von ihrem Entdecker, dem amerika-nischen Landarzt A.T.Still (1828-1917). Bei ihm wirkte er auch als Lehrer für Physiologie und Psychophysiologie, die er in den osteopathischen Unterricht integrierte. Littlejohns grosser Verdienst ist es, Stills Osteopathie wie kaum ein zweiter Osteopath in der Geschichte nachhaltig durchdrungen zu haben. Dabei beliess er es - ganz nach Still Aufforderung an die Osteopathen, unabhängig zu Denken - nicht dabei, dessen Ideen unkritisch zu übernehmen, sondern er überprüfte sie mit handfester Forschung auf allerhöchstem wissenschaftlichen Niveau jener Zeit. Darauf aufbauend entwickelte er die Osteopathie insbesondere in den Bereichen der modernen Biomechanik und als Wissenschaft enorm weiter. Für Littlejohn repräsentierte Osteopathie stets weit mehr als ein medizinisches Verfahren oder eine Art Komplementärmedizin. Da bei allen osteopathischen Überlegungen die Entfaltung der Lebenskraft und nicht die Bekämpfung von Krankheiten die zentrale Rolle spielt, steht das Leben (Bios) selbst im Zentrum aller therapeutischen Überlegungen. Und so versteht Littlejohn die Osteopathie folgerichtig auch als biologische Wissenschaft. Das in diesem Buch zusammengefassten fünf zwischen 1931-1939 veröffentlichten Artikel belegen dabei, dass seine auch für die moderne Osteopathie herausfordernde und spektakuläre Sichtweise nach wie vor zu den grossen, bislang ungehobenen Schätzen der Osteopathiegeschichte zu zählen ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Osteopathie - eine biologische Wissenschaft
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt dieses Buchs ist Bestandteil von 'Das große Littlejohn-Kompendium'! John Martin Littlejohn (1866-1947) gehört zu den brillantesten Osteopathen der Geschichte. Der hochdekorierte Akademiker erlernte dieses therapeutische Kunsthandwerk direkt von ihrem Entdecker, dem amerika-nischen Landarzt A.T.Still (1828-1917). Bei ihm wirkte er auch als Lehrer für Physiologie und Psychophysiologie, die er in den osteopathischen Unterricht integrierte. Littlejohns großer Verdienst ist es, Stills Osteopathie wie kaum ein zweiter Osteopath in der Geschichte nachhaltig durchdrungen zu haben. Dabei beließ er es - ganz nach Still Aufforderung an die Osteopathen, unabhängig zu Denken - nicht dabei, dessen Ideen unkritisch zu übernehmen, sondern er überprüfte sie mit handfester Forschung auf allerhöchstem wissenschaftlichen Niveau jener Zeit. Darauf aufbauend entwickelte er die Osteopathie insbesondere in den Bereichen der modernen Biomechanik und als Wissenschaft enorm weiter. Für Littlejohn repräsentierte Osteopathie stets weit mehr als ein medizinisches Verfahren oder eine Art Komplementärmedizin. Da bei allen osteopathischen Überlegungen die Entfaltung der Lebenskraft und nicht die Bekämpfung von Krankheiten die zentrale Rolle spielt, steht das Leben (Bios) selbst im Zentrum aller therapeutischen Überlegungen. Und so versteht Littlejohn die Osteopathie folgerichtig auch als biologische Wissenschaft. Das in diesem Buch zusammengefassten fünf zwischen 1931-1939 veröffentlichten Artikel belegen dabei, dass seine auch für die moderne Osteopathie herausfordernde und spektakuläre Sichtweise nach wie vor zu den großen, bislang ungehobenen Schätzen der Osteopathiegeschichte zu zählen ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot